Seit Sommer 1998 kennen wir diesen kleinen Ort: Rezi. Nach und nach haben wir auch gelernt, seinen Namen richtig auszusprechen. Mit einem e, das nicht ganz ein ä ist und einem scharfen s. Recht einfach, vergleicht man es mit Vonyarcvashegy.


Wir, das sind vier Schwestern mit ihren Familien.
Die Idee für ein Haus in Ungarn rührt nicht allein aus der Liebe zu alten Filmen – wenngleich die Erinnerung an “Ich denke oft an Piroschka” gewiss nicht hinderlich war. Nein, einer aus unseren Reihen hat familiäre Wurzeln in Ungarn und soviele schöne Kindheitserinnerungen, dass es ihn immer wieder dort hin zieht – und uns andere mit.


Seit Frühjahr 1999 bewohnen wir unser Haus in Ungarn – immer nur für kurze Zeit, aber regelmäßig. Und nach und nach gelingt es uns, immer engeren Kontakt zu den Nachbarn und Einblick in eine Lebensweise zu bekommen, die uns fremd ist. Und die uns fasziniert, die wir manchmal beneiden, die uns nachdenklich werden lässt…


Meistens aber sind wir einfach nur vergnügt – denn die herzliche Begrüßung und das meistens schöne Wetter läßt einfach gute Laune aufkommen!

Keszthely
-3°
klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 79%
Windstärke: 4m/s N
MAX -3 • MIN -6
-3°
MI
-2°
DO
-1°
FR
0°
SA
-1°
SO
Weather from OpenWeatherMap
Gallery
dcp_1007 dcp_1038 haus4 kueche2